Wir vermeiden jegliche Interessenkonflikte, weil sie sich
nachteilig auf Ihre Vermögenswerte auswirken und unsere Unabhängigkeit als Finanzdienstleister infrage stellen.

Deshalb überlassen wir Ihnen die Wahl des Bankinstituts Ihres Vertrauens, verfügen über keine eigenen Anlageinstrumente, sondern erstellen aus einer Vielzahl globaler Direktanlagen (Aktien, Renten- und Geldmarktpapieren) eine transparente, Ihren Bedürfnissen und Wünschen gerechte Anlagestrategie.

Dabei verzichten wir auf Kommissionsrückvergütungen (Retrozessionen) von Banken und Drittparteien und
handeln mit Ihrem Bankinstitut, falls möglich, günstigere Konditionen für Sie aus. Für unsere eigentliche Tätigkeit
als Vermögensverwalter erheben wir eine jährliche Gebühr,
die sich an der Höhe Ihrer Vermögenswerte orientiert.